Kunst_Stuttgart_lang
KUN:ST Newsletter Nr. 38
Okober 2019
Newsletter englisch
Liebe KUN:ST Freunde

wir stecken mitten im Herbst und Herbstsaison ist Kunstsaison. Die Highlights unserer Aktivitäten im Oktober sind unsere Messeteilnahme in Kopenhagen (https://kun-st-international.de/kunst-for-alle-2019-lokomotivvaerkstedet-copenhagen/), die Vernissagen der Fotoausstellung in der WAAS.sche Fabrik in Geisenheim (https://kun-st-international.de/abbild-abstraktion/) und der Ausstellung 'rein stofflich' im 'Kunst & Hotelchen an der Rauschen' (https://kun-st-international.de/anmeldung-ausstellung-stofflich/), einen Vortrag der Kunstgießerei Strassacker am 10. Oktober im Rahmen unseres Kunstdialogs, eine Einzelausstellung in Leonberg mit dem ungarischen, international renommierten Künstler Igor Eugen Prokop, den Internationalen Kunstsalon vom 25.-27. Oktober auf Burg Stettenfels und wir kündigen in diesem Newsletter die Austauschausstellung mit dem WBK Essen an – das ist ein großer Haufen Holz für einen Monat :-)

Global Warning

Im Oktober zeigen wir im KUN:ST Quartier in Leonberg die Ausstellung 'Global Warning' des ungarischen Künstlers Igor Eugen Prokop. Dazu haben wir bereits separat eingeladen.

Die Geschäftsführung des KUN:ST Quartiers und der gesamte Vorstand laden herzlich ein zur Vernissage am Sonntag, den 6. Oktober 2019 um 14:00 Uhr. Die Ausstellung selbst ist bis 27. Oktober 2019 zu den üblichen Galerieöffnungszeiten geöffnet.
Mehr über die Ausstellung:
https://kun-st-international.de/global-warning/

Neue Ausstellungen 2020

Für das Restjahr 2019 sind unsere Ausstellungsaktivitäten in unserem KUN:ST Quartier in Leonberg vollständig durchgeplant. Anmeldungen nehmen wir nur noch für die Aktionen 'Kunst für Uns' (https://kun-st-international.de/kunst-fuer-uns/) und den KUN:ST-Shop entgegen (https://kun-st-international.de/kunst-quartier-galerieshop/).

Für die ersten Ausstellungen des Jahres 2020 haben wir in allen Projekten noch freie Kapazitäten, so dass wir gerne Anmeldungen entgegen nehmen:
https://kun-st-international.de/bewerbungsformulare-uebersicht/

Eiszeit (Januar)

Als KUN:ST International haben wir uns das Ziel gesetzt, alle zwei Jahre eine Jahresausstellung unserer Mitglieder auszurichten. Gleich zu Beginn des Jahres 2020 organisieren wir unsere Mitgliederausstellung 2020 in der Galerie Leonberg passend zur Jahreszeit unter dem Thema ‘Eiszeit’.
Mehr Informationen und die Anmeldemöglichkeit gibt es hier:
https://kun-st-international.de/anmeldung-mitgliederausstellung-2020-eiszeit/

Große Kunst (Februar)

Oft bekommen wir das Feed-Back, dass es schade ist, wenn wir in Ausstellungen die Formatgröße begrenzen. In dieser Ausstellung ist es anders, hier kann die Kunst nicht groß genug sein – deswegen 'Große Kunst'.
Mehr Informationen und die Anmeldemöglichkeit gibt es hier:
https://kun-st-international.de/grosse-kunst/

Personal Notes (März)

Im März testen wir erstmalig das neue Format 'Personal Notes'. Wir verbinden vier kleine Einzelausstellungen zu einer Gesamtausstellung. Jeder Künstler kann bis zu 15 Kunstwerke präsentieren. Wir haben noch zwei Plätze frei.
Mehr Informationen und die Anmeldemöglichkeit gibt es hier:
https://kun-st-international.de/anmeldung-personal-notes/

Kunstpreis 2020 (März)

Unseren Kunstpreis 2020 haben wir im bekannten und bewährten Format bereits angekündigt: Präsentation und Preisverleihung auf der ARTe 2020 in Sindelfingen mit anschließender Ausstellung in der Galerie. Der gewählte Titel „Die vierte Dimension“ soll insbesondere unsere dreidimensional arbeitenden Künstlerinnen und Künstler für den Wettbewerb motivieren.
Mehr Informationen und die Anmeldemöglichkeit gibt es hier:
https://kun-st-international.de/kunst-preis-2020-vierte-dimension/

Austauschausstellung 'Transparenz' mit dem WBK Essen

Unter dem Thema Transparenz organisieren wir eine Austauschausstellung mit dem WBK (Werkkreis bildender Künstler) Essen, die durch unsere Künstlerin Andrea Rathert-Schützdeller initiiert wurde. Der WBK verfügt über eine große, eigene Galerie, die aus zwei Ladengeschäften und einem beide Einheiten verbindenden Untergeschoss besteht. Die vielen großen Schaufenster sind insbesondere für Skulpturen geeignet.

Wir laden unsere Künstlerinnen und Künstler ein, sich für diese Ausstellung anzumelden und zu bewerben. Sollten wir mehr Anmeldungen als verfügbaren Platz haben, wird die Auswahl durch unseren Kunstbeirat getroffen. Kernidee dieser Ausstellung ist ein Portfolio der Kunst unserer Mitglieder in jeweils 'kleinen' Werkgruppen zu zeigen. Aus diesem Grund lassen wir Anmeldungen mit bis zu 5 Kunstwerken zu.

Anmeldeschluss:
29. Februar 2020
Ausstellungsdauer:
10. Mai bis 7. Juni 2020
Vernissage:
Sonntag 10. Mai 2020
Ausstellungsort:
Werkkreis bildender Künstler
Forum Kunst & Architektur
Kopstadtplatz 12
45127 Essen

Mehr Informationen und die Anmeldemöglichkeit gibt es hier:
https://kun-st-international.de/anmeldung-wbk-essen-transparenz/

KUN:ST Akademie

Die nächsten Workshops der KUN:ST Akademie sind die 'Objektbesprechung' mit Frau Prof. Bader am 17. Oktober und der Workshop 'Meine eigene Ausstellung' mit Inge Louven am 24. Oktober. Für diese Kurse sind noch Plätze verfügbar.

In diesem Monat findet unser KUN:ST Dialog am 10. Oktober statt. Wir haben die Kunstgießerei Strassacker zu Gast und um so mehr erhoffen und wünschen wir uns eine rege Beteiligung.

Wie immer treffen wir uns in der Galerie nach Geschäftsschluss um 18 Uhr.
Mehr Informationen und die Anmeldemöglichkeit gibt es hier:

Mehr Informationen und die Anmeldemöglichkeit gibt es hier:
Objektbesprechung:
https://kun-st-international.de/workshop-objektbesprechung-leonberg/
Meine eigene Ausstellung:
https://kun-st-international.de/anmeldung-workshop-meine-eigene-ausstellung/
KUN:ST Dialog:
https://kun-st-international.de/kunst-dialog/

Frühjahrsputz

Ein wichtiges Ziel unseres Vereins ist, unsere Künstler professionell zu präsentieren. Das machen wir auf unserer Webseite und in unserem Jahrbuch. Diese Informationen sind natürlich nur so gut, wie sie auch aktuell sind. Im letzten Jahr haben wir mit der Aktion 'Frühjahrsputz' sehr erfolgreich unser Jahrbuch aktualisiert – in diesem Jahr wollen wir das sowohl im Jahrbuch als auch auf unserer Webseite tun. Dazu verschicken wir zeitgleich einen separaten Newsletter.

Aktuelles auf einen Blick

Wichtig für alle für die eigene Orientierung bleibt unsere Webseite. Hier findet ihr

Neue Mitglieder

Wir begrüßen auch im September unsere neuen Mitglieder und wir freuen uns auf die aktive Teilnahme, ein persönliches Kennenlernen und viele gemeinsame Ausstellungen und Projekte mit unseren neuen Mitgliedern: Martina Daub, Inge Landmann, Herbert J Buckenhüskes, Emilio Papaevangeliou und Marianne Quénéhervé.
Herzliche Grüsse sendet Euch
Ein Bild von ...
Euer Andreas Kerstan
1. Vorsitzender
Kunst Stuttgart International e.V.
kun-st-international.de