KUNST STUTTGART INTERNATIONAL e.V.

KUNST STUTTGART INTERNATIONAL e.V. ist ein gemeinnütziger, internationaler Kunstverein mit Sitz in Stuttgart und wurde Ende 2015 gegründet. Per 1. November 2017 hat der Verein 200 Mitglieder aus 11 Ländern.

So jung der Verein ist, er hat eine bewegte Vorgeschichte. Die neun Gründungsmitglieder waren alle Mitglied eines insolvent gegangenen Vorgängervereins. Der Vereinsname wurde am 1. April 2017 aufgrund einer Markenrechtsverletzung geändert. Diese Vorgeschichte war und ist auch prägend für die Werte in der Führung des Vereins. Das Führungsteam soll ich gegenseitig kontrollieren, kein Vorstand kann den Verein allein vertreten. Offenheit, Transparenz und Demokratieverständnis – das sind die Führungsprinzipien des Vereins.

In der kurzen Vereinshistorie von KUNST STUTTGART INTERNATIONAL e.V. war die Aufnahmepolitik zu keinem Zeitpunkt von einem künstlerisch elitären Gedanken oder Anspruch geprägt.  [ KUN:ST ] INTERNATIONAL Künstler respektieren gegenseitig ihre künstlerische Arbeit. Zum einen geht es um den gegenseitigen Respekt der Künstler aus unterschiedlichen Kulturkreisen – auch die Anerkennung, dass zeitgenössische Kunst in Indien anders aussieht, als in den USA, Finnland oder der Schweiz. Zum anderen respektieren wir  den unterschiedlichen Entwicklungsstand einzelner Künstler. Es gibt professionell arbeitende Künstler im Verein, die diesen Beruf ein Leben lang ausgeübt haben und am Zenit oder Ende ihrer Karriere stehen. Es gibt Künstler, die stehen erst am Anfang. Unsere Künstler sehen diese Unterschiede als Bereicherung für die eigene künstlerische Entwicklung.
 
[ KUN:ST ] INTERNATIONAL ist ein Kunstverein, der Künstlern eine Heimat gibt, der offen ist für alle ernsthaft Kunstinteressierten, der seine Rolle mehr in der Förderung und Weiterentwicklung von Künstlern sieht, als in der Etablierung von Eintrittsbarrieren.
 
Der jährliche Mitgliedsbeitrag in [ KUN:ST ] INTERNATIONAL beträgt 75,– € für natürliche Personen, bzw. 35,– € für Studenten und Bezieher öffentlicher Hilfen zum Lebensunterhalt. Die Details regelt eine Beitragsordnung.
 
Stand: 3. Oktober 2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen