Bärbel Bähr | still.bewegt

07.04.2024 – 05.05.2024

Bärbel Bähr findet die Inspiration für ihre Arbeiten in der Stille und Weite der Natur. Mit natürlichen Materialien wie Gesteinsmehlen und Pigmenten entstehen im Arbeitsprozess schichtweise Arbeiten auf unterschiedlichen Malgründen die in reduzierter Weise die Schönheit der Natur wiedergeben.
Was ihr dann entgegen tritt, lässt staunen, macht »still« und »bewegt«.

Roland Krieg zeigt eine Audio- Video- Arbeit. Ein Strom aus Tönen- Bewegung und Stille, Unruhe, Chaos, laut und leise, Stille und Harmonie.
Malerisch bearbeitete Fotografien stehen im Dialog zu Bärbel Bährs Arbeit.

Das Thema WASSERWELTEN ist die Verbindung der Arbeiten von Bärbel Bähr und Roland Krieg

Vernissage:
Sonntag, 07.04.2024 | 11.00 Uhr

Vernissageprogramm:
Begrüßung: Bürgermeister Markus Hollemann
Einführungsrede: Dr. Katharina Seifert, Referat Kunst und Kirche

Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag von 15.00 – 18.00 Uhr

Ausstellungsort:
Galerie im ALTEN RATHAUS
Hauptstr. 118
79211 Denzlingen

Website der Künstlerin:
www.baerbelbaehr.de

Website des Veranstalters:
https://www.denzlinger-kulturkreis.de/