Ausschreibung SOLWODI (Solidarity with Women in Distress)

22.09.2022 im Frauenmuseum Bonn

Unser Verein wurde angeschrieben, eine aktuelle Ausschreibung von SOWOLDI an unsere Künstlerinnen und Künstler weiterzuleiten – und solche Einladungen leiten wir natürlich gerne weiter. Der in der Mail enthaltene Link führt auf umfangreiches Informationsmaterial zur Ausschreibung.

Wichtig zu wissen: Bewerbungsschluss ist der 31. März. Ansonsten gilt wie immer: Nachfragen und Kontaktaufnahmen zu der Ausschreibung bitte direkt an

SOWOLDI: Gudrun Angelis, angelis@solwodi.de, www.sowoldi.de.

“Im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums des SOLWODI Rückkehr- und Reintegrationsprogramms lädt Sie SOLWODI (Solidarity with Women in Distress) ein, sich für das Ausstellungsprojekt „Rückkehr in Würde. Chancen für ein selbstbestimmtes Leben“ zu bewerben. Die Eröffnung der Ausstellung wird am Donnerstag, den 22.09.2022 im Frauenmuseum Bonn sein. Gefördert wird das Projekt durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) und die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Ziel der Ausstellung ist es, mittels der künstlerischen Positionen, einen differenzierten Blick auf den Rückkehrprozess der SOLWODI Klientinnen zu ermöglichen.