Kunst_Stuttgart_lang
KUN:ST Newsletter Nr. 55
März 2021
Newsletter englisch
Liebe KUN:ST Freunde

die Lock down Wochen vergehen monoton eine nach der anderen, draußen macht sich langsam der Frühling und in einem selbst das Gefühl breit, jetzt muss es doch irgendwann wieder losgehen, das Leben und auch das Kunstleben.

Unsere Planungsannahmen sind, dass, in Kombination aus fortschreitender Impfkampagne, frühlingshafte und dann sommerliche Temperaturen, beibehaltene Hygienemaßnahmen und insgesamt eine sehr hohe Sensibilisierung bei unseren Künstler und Kunden, wir im zweiten Quartal moderat vorsichtig beginnen und dann in der zweiten Jahreshälfte 'Gas geben' können.

Zu dem vorsichtigen Beginnen in der ersten Jahreshälfte gehört leider auch, dass die Austauschausstellung mit dem WBK Essen im Mai/Juni einvernehmlich abgesagt wurde.

Ausstellungsanmeldungen 2021

Wir nutzen jetzt die Zeit, um das Restjahr vorzubereiten. Bis 31. März werden wir alle Ausstellungen und Projekte für das Restjahr angekündigt haben.

Derzeit nehmen wir Bewerbungen entgegen für die Ausstellung Spiegelungen in der Orangerie in Schwetzingen im August und die Austauschausstellung Herbstsichten im Oberen Nahetal Ende Oktober.
Anmeldung Spiegelungen
Anmeldung Herbstsichten

Zusätzlich kündigen wir jetzt im Monat März noch Ausschreibungen an, für die Galerieausstellungen 'KUNST FÜR UNS' im August in Leonberg und auch gleich die Weihnachtsausstellung Merry Christmas 2021.

Die Eröffnung der Ausstellung 'KUNST FÜR UNS' am 8. August werden wir mit einem Sommerfest kombinieren, dessen Ausgestaltung sich dann auch an dem möglichen Rahmen der Pandemie orientieren wird.

ARTe Wiesbaden | Miami Sunshine

Teilnahmen an Kunstmessen bieten wir dieses Jahr bei der ARTe Wiesbaden im September und der Red Dot in Miami im Dezember an. Zu beiden Kunstmessen kann man sich bereits anmelden. In Wiesbaden werden wir ja vor allem sein, um dort die Kunstwerke unserer Kunstpreisträger zu präsentieren.
Anmeldung ARTe Wiesbaden 2021
Anmeldung Miami Sunshine

KUN:ST Preis 2021

Die Kunstpreis Ausstellung in der Galerie haben wir auf Juli gelegt. Das Teilnehmerfeld steht fest. Um die Zeit bis zur Ausstellung zu verkürzen und den Spannungsbogen aufrecht zu erhalten, haben wir einen online Publikumspreis ausgeschrieben und wir laden alle unsere Künstlerinnen und Künstler ein, an dieser online Abstimmung teilzunehmen:
Zur Publikumsabstimmung

Aufbruch

Begleitend und über das ganze Jahr hinweg haben wir ja letzten Monat unsere digitale Ausstellung 'Aufbruch' angekündigt, die sich jetzt richtig gut füllt. Eine Besuch lohnt sich in jedem Fall – die erste Halle ist vollständig gefüllt:
https://kun-st-international.de/jahrbuch-aufbruch-2/

Die Halle 2 werden wir jetzt gleich in den ersten Märztagen 'in Betrieb' nehmen – und natürlich ist diese Ausstellung offen für alle unsere Künstlerinnen und Künstler. Anmeldungen zu dieser Ausstellung sind das ganze Jahr möglich.
Anmeldung Aufbruch

LA LUNA | Das Eva-Manifest

In unserem Kunstquartier in Leonberg soll es losgehen mit der zeitgleichen Vernissage am 4. April der Einzelausstellung Das Eva-Manifest im Kunstsalon mit Werken von Eva Michielin und der Galerieausstellung LA LUNA in der Galerie.
Hoffen wir gemeinsam, dass die Zeichen bald so stehen, dass wir in der Galerie wieder loslegen können.
mehr zu "LA LUNA"
mehr zu "Das Eva-Manifest"

Team im KUN:ST Quartier

Im letzten Newsletter hatte ich geschrieben, dass das Galerieangebot in Leonberg ein wichtiges Element des Werteangebotes des Vereins ist, wir dort nachhaltige Strukturen schaffen wollen und deswegen Stellen zur Besetzung ausschreiben. Auf diese Ausschreibung haben sich bereits einige Kandidaten gemeldet, aus meiner persönlichen Sicht sogar überraschend viele. Wir haben bereits einige Gespräche geführt, haben auch noch Termine für die erste Märzhälfte für weitere Gespräche und zum jetzigen Zeitpunkt kann man positiv festhalten, dass wir vielversprechende Kandidaten haben und damit eine gute Chance für eine gute Lösung in der Galerie besteht.

Digital im Dialog bleiben

Wichtig in diesen Zeiten ist es auch digital im Dialog zu bleiben. Dafür haben wir unseren aktuellen Überblick:

Neue Mitglieder

Wir begrüßen im Februar unsere neuen Mitglieder Rahel Ackermann, Werner Faßbender, Claudia Haskell und Charlotte Kraus. Wir freuen uns auf die aktive Teilnahme, ein persönliches Kennenlernen und viele gemeinsame Ausstellungen und Projekte.
Liebe Grüsse
Andreas Kerstan, 1. Vorsitzender Kunst Stuttgart International e.V.
Euer Andreas Kerstan
1. Vorsitzender
Kunst Stuttgart International e.V.
kun-st-international.de