Kunst_Stuttgart_lang
KUN:ST Newsletter Nr. 37
September 2019
Newsletter englisch

Liebe KUN:ST Freunde

jetzt merkt man an den Abenden bereits, dass der Herbst vor der Tür steht – und Herbstzeit ist Kunstzeit. Im letzten Monat feierten wir das einjährige Bestehen unserer Galerie in Leonberg – ein Jahr auf das wir mit Stolz zurückblicken. Bei der kritischen Würdigung des bisher Erreichten, haben wir aber auch Verbesserungspotentiale entdeckt, die letztlich so umfangreich geworden sind, dass wir diese in einem separaten Newsletter kommunizieren.

Vorschau 2020

Zu den geplanten Veränderungen gehört eine Neuordnung unseres Galerieshops, eine verlässlichere Planung des Galeriebetriebs und zu einer guten Planung gehört auch das frühzeitige Ankündigen geplanter Ausstellungen. Unser Ausstellungskalender 2020 ist fast komplett.

Dazu gehören eine Mitgliederausstellung im Januar, unsere Kunstpreisausstellung im April, ein neues Format 'Personal Notes' für kleine Gruppenausstellungen.

Wir werden das David & Goliath Format nach der Art Expo New York in die Galerie nach Leonberg holen (und für alle öffnen) und bewährte Ausstellungsformate, wie das Merry Christmas Format, beibehalten.

Zu den Anmeldungen geht es hier:
https://kun-st-international.de/bewerbungsformulare-uebersicht/

Ego in the Box

Im September zeigen wir im KUN:ST Quartier in Leonberg eine Ausstellung an Neuinterpretationen des Selbstporträts: Ego in the Box.

Die Geschäftsführung des KUN:ST Quartiers und der gesamte Vorstand laden herzlich ein zur Vernissage am Sonntag, den 8. September 2019 um 14:00 Uhr.
Die Ausstellung selbst ist bis 29. September 2019 zu den üblichen Galerieöffnungszeiten geöffnet.

Mehr über die Ausstellung:
https://kun-st-international.de/ego-the-box/

Kunstmesse ARTe Wiesbaden

Im September werden wir vom 20.-22.9. mit einem KUN:ST International Stand an der ARTe Wiesbaden teilnehmen. Elf unserer Künstler zeigen ihre aktuellen Positionen am Stand B11 und laden herzlich zu einem Besuch der ARTe ein. Eine Einladungskarte, die ausgedruckt und mitgebracht zwei Personen an einem der Messetage freien Eintritt gewährt, befindet sich in der Anlage.

Mehr über die ARTe Wiesbaden:
https://arte-kunstmesse.de/wi-home/
Download: Einladungskarte Wiesbaden

Kunstpreis 2020 „Die vierte Dimension“

Im letzten Monat kündigten wir unseren Kunstpreis 2020 im bekannten Format an: Präsentation und Preisverleihung auf der ARTe 2020 in Sindelfingen mit anschließender Ausstellung in der Galerie. Der gewählte Titel „Die vierte Dimension“ soll insbesondere unsere dreidimensional arbeitenden Künstlerinnen und Künstler für den Wettbewerb motivieren. Der diesjährige Wettbewerb ist wieder ein geschlossener Wettbewerb und es können nur KUN:ST International Mitglieder teilnehmen.

Mehr Informationen und die Anmeldemöglichkeit gibt es hier:
https://kun-st-international.de/kunst-preis-2020-vierte-dimension/

Mitgliederausstellung 2020 Eiszeit

Als KUN:ST International haben wir uns das Ziel gesetzt, alle zwei Jahre eine Jahresausstellung unserer Mitglieder auszurichten, die möglichst vielen unserer Mitgliedern die Möglichkeit einer Teilnahme bietet. Gleich zu Beginn des Jahres 2020 wollen wir diese Ausstellung bei uns in der Galerie in Leonberg organisieren und stellen sie passend zur Jahreszeit unter das Thema ‘Eiszeit’.

Mehr Informationen und die Anmeldemöglichkeit gibt es hier:
https://kun-st-international.de/anmeldung-mitgliederausstellung-2020-eiszeit/
Für die restlichen Ausstellungen des Jahres 2019, die Fotografieausstellung in der WAAS.schen Fabrik, die Merry Christmas Ausstellung oder die ARTe Wiesbaden oder die Messeteilnahme in Kopenhagen bestehen keine Anmeldemöglichkeiten mehr.

Wir mussten auch frühzeitig wegen kompletter Überbuchung die Anmeldemöglichkeit für unser David & Goliath Projekt in New York schließen.

KUN:ST Akademie

Die nächsten Workshops der KUN:ST Akademie sind die 'Objektbesprechung' mit Frau Prof. Bader am 17. Oktober und der Workshop 'Meine eigene Ausstellung' mit Inge Louven am 24. Oktober. Für alle Akademiekurse sind Plätze verfügbar.

Unser KUN:ST Dialog findet am 12. September statt. Wie immer treffen wir uns in der Galerie nach Geschäftsschluß um 18 Uhr. Wir freuen uns diesen Monat auf unsere Verónica Munín-Glück, gebürtige Argentinierin, die an der Universität Buenos Aires Architektur studiert hat und heute in Sulz am Neckar und Dornhan im Süden Deutschlands als Architektin lebt und arbeitet. Verónica erklärt uns, wie Kunst und Architektur mit Raum und Zeit umgehen, um die Unterschiede und Gemeinsamkeiten dieser Disziplinen in der täglichen Auseinandersetzung darzustellen.

Mehr Informationen und die Anmeldemöglichkeit gibt es hier:
Objektbesprechung:
https://kun-st-international.de/workshop-objektbesprechung-leonberg/
Meine eigene Ausstellung:
https://kun-st-international.de/anmeldung-workshop-meine-eigene-ausstellung/
KUN:ST Dialog:
https://kun-st-international.de/kunst-dialog/

Aktuelles auf einen Blick

Wichtig für alle für die eigene Orientierung bleibt unsere Webseite. Auch diese haben wir in den vergangenen Tagen und Wochen neu strukturiert. Die Kernidee dahinter war die Navigation für Kunden und Künstler zu vereinfachen. So gibt es neu

Neue Mitglieder

Wir begrüßen auch im September unsere neuen Mitglieder und wir freuen uns auf die aktive Teilnahme, ein persönliches Kennenlernen und viele gemeinsame Ausstellungen und Projekte mit unseren neuen Mitgliedern: Dr. Antigoni Chrysostomou, Esther Amman und Gregory Dembowski.
Herzliche Grüsse sendet Euch
Ein Bild von ...
Euer Andreas Kerstan
1. Vorsitzender
Kunst Stuttgart International e.V.
kun-st-international.de