Kunst_Stuttgart_lang
KUN:ST Newsletter Nr. 27
November 2018
Liebe KUN:ST Freunde

Highlights im November

Im Oktober hatten wir ja gleich mehrere Ausstellungsveranstaltungen und -eröffnungen in Leonberg, Klagenfurt, Stuttgart und auf Burg Stettenfels.

Impressionen von der Jahresausstellung auf der Burg Stettenfels sind hier zu finden:
https://kun-st-international.de/kunst-international-jahresausstellung-burg-stettenfels-bildergalerie/

Im November werden wir es etwas ruhiger angehen lassen. Die Highlights im November sind die Vernissagen im
Amtsgericht Stuttgart, 22.11.2018 um 18.30 Uhr und die
Merry Christmas Ausstellung, 25.11.2018 um 14.00 Uhr im Quartier in Leonberg.

Webshop

Unsere Blicke richten sich im Grunde schon auf das kommende Jahr 2019. Mit einem Newsletter am 20.10.2018 haben wir Regeländerungen für unseren Webshop bekannt gegeben, die dessen Nutzung vereinfachen und günstiger machen sollen.

KUN:ST Akademie

Bereits am 25.09.2018 haben wir unser umfangreiches Akademieprogramm angekündigt. Es liegen für alle Workshops bereits Anmeldungen vor, herzlichen Dank dafür. In allen Workshops gibt es auch noch freie Kapazitäten. Um Euch mehr Planungssicherheit zu geben, hat der Vorstand in seiner letzten Sitzung beschlossen, dass wir in jedem Fall alle Workshops zu den angekündigten Terminen durchführen werden – oder mit anderen Worten, wer sich anmeldet oder bereits angemeldet hat und eine Anmeldebestätigung erhalten hat, der ist auf jeden Fall dabei :-)!

Freie Plätze für die Workshops

- Facebook & Instagramm – Social Media für Künstler
16.11.2018, 3 freie Plätze
Anmeldeformular:
https://kun-st-international.de/anmeldung-workshop-social-media-kuenstler/

- Winterakademie im Quartier
10.01. – 12.01.2019, 5 freie Plätze
Anmeldeformular:
https://kun-st-international.de/winterakademie-kunst-quartier/

An die Winterakademie schließt sich für die Teilnehmer eine zweiwöchige Ausstellung in unserer Galerie vom 12.01. - 27.01.2019 an,
Vernissage ist am 12.01.2019 um 14.00 Uhr.

Ausstellungsaktivitäten im KUN:ST Quartier

Für unsere Ausstellungsaktivitäten im KUN:ST Quartier im ersten Halbjahr 2019 haben wir noch Plätze frei. Es sind die Ausstellungen
Farbräume
Kunstpreis 2019
Frühlingserwachen und
Fotografie

Die genauen Daten und den jeweiligen Anmeldeschluss findet ihr auf unserer Überblickseite:
https://kun-st-international.de/aktuelles-einen-blick/

Harmony New York

Für die Ausstellung in New York (https://kun-st-international.de/einladung-anmeldung-harmony-new-york-2019/) haben wir keinen oder noch 20 Plätze für Kunstwerke frei. Unser bisher gebuchter Stand für 40 Kunstwerke ist seit gestern ausgebucht. Da wir uns aber von Anfang an eine Option für den Nachbarstand haben geben lassen, können wir unseren jetzigen Stand noch um 50% vergrößern. Wer also noch Interesse an New York hat, der sollte sich im November anmelden, denn die Option des Nachbarstandes müssen wir bis Ende November wahrnehmen.

Ausstellung Memento Mori

Da ich dazu Rückfragen bekommen habe: die Ausstellung Memento Mori (https://kun-st-international.de/anmeldung-ausstellung-memento-mori-kopenhagen/) in Kopenhagen wird juriert und Zusagen für eine Teilnahme können wir erst nach dem Anmeldeschluss am 28.02.2019 geben.

Ich bin auch gefragt worden, wie denn Künstler für eine Ausstellung ausgewählt werden. Bei jurierten Ausstellungen involvieren wir grundsätzlich unseren Kunstbeirat, wir achten darauf, dass niemand juriert, der teilnimmt. In der Jury für die Ausstellung in Kopenhagen ist auch jemand aus Dänemark vertreten.

Für alle Aktivitäten im KUN:ST Quartier haben wir uns selbst ein Regelwerk gesetzt, dass eine neutrale und transparente Auswahl garantieren soll. Dieses Regelwerk findet ihr hier: Künstlerauswahl

Projekt Frühjahrsputz

Eine besondere Visitenkarte unseres Vereins ist unser Jahrbuch
(https://kun-st-international.de/kunst-jahrbuch-2018/). Unser großes Projekt Frühjahrsputz, um vorhandene Einträge zu aktualisieren und um möglichst viele in jüngerer Zeit in unseren Verein eingetretenen Künstlerinnen und Künstler zu motivieren, sich mit einem Kurzporträt und einer Werkauswahl in dem Jahrbuch zu präsentieren, endet am 30.11.2018. Wir drucken die erste Version des Jahrbuches 2019 mit diesem Stand.

Wer noch beim Frühjahrsputz mitmachen will, kann sich hier anmelden:
https://kun-st-international.de/fruehjahrputz-jahrbuch-2019/

Bisher haben rund 40 Künstlerinnen und Künstler sich neu eintragen lassen oder ihre Daten aktualisiert.

In unserem ersten KUN:ST Dialog des Jahres 2019, am Donnerstag, 10.01.2019 um 18.00 Uhr, stellen wir das neue Jahrbuch vor. Wer möchte, kann das persönliche Exemplar an diesem Abend gleich mitnehmen :-).

Der KUN:ST Dialog

Jetzt im November findet der KUN:ST Dialog am 08.11.2018 um 18.00 Uhr, statt. Günther Sommer berichtet im KUN:ST Quartier über Das Bob Dylan Projekt. Dieses Projekt wollen wir in der Zukunft in unserer Galerie auch ausstellen und unsere Künstler dazu einladen, insofern ist dieser Abend von besonderem Interesse.

Aktuelles auf einen Blick

Wichtig für alle für die eigene Orientierung bleibt unsere Übersichtsseite 'Aktuelles auf einen Blick'. Dort haben wir alle Services und Leistungen für unsere Mitglieder aufgeführt und dort sind auch immer die Anmeldemöglichkeiten zu den einzelnen Ausstellungen und Projekten des Vereins zu finden:
https://kun-st-international.de/aktuelles-einen-blick/.

Neue Mitglieder

Auch in diesen Monat dürfen wir wieder neue Mitglieder begrüßen und wir freuen uns auf die aktive Teilnahme, ein persönliches Kennenlernen und viele gemeinsame Ausstellungen und Projekte mit unseren neuen Mitgliedern: Verena Barisch-Wild, Isolde Folger, Renate John, Regine Westphal, Renate Kirchhof, Kristina Negele-Holder, Manuela Rathje, Petra Friedrich, Katrin Geigenmüller, Gisa Klemm, Cindy Rosenburg
Herzliche Grüsse sendet euch
Ein Bild von ...
Andreas Kerstan
1. Vorsitzender
Kunst Stuttgart International e.V.
kun-st-international.de